Vasco da Gama entdeckte den Seeweg nach Indien

Vasco da Gama entdeckte den Seeweg nach Indien

Der Portugiese Vasco da Gama wurde etwa um 1469 in der Stadt Sines als Sohn von Estêvão da Gama und seiner Frau Isabel Sodré geboren. Sein Vater gehörte dem Ritterorden von Santiago an und bekleidete das Amt des Gouverneurs von Sines und Silver. Beide Elternteile unterhielten auf Grund ihres adeligen Standes Verbindungen zum portugiesischen Königshaus. 1480 trat auch Vasco da Gama dem Ritterorden von Santiago als Novize bei, um sich die...

Mehr

Leif Erikson der Glückliche

Leif Erikson der Glückliche

Leif Erikson, der Glückliche, gilt als erster Europäer, der jemals Fuß auf den nordamerikanischen Kontinent setzte. Sein Leben begann etwa 960 auf Island, wo er für die erste Zeit seines Lebens mit seiner Familie lebte. Im Alter von acht Jahren zog er zu einem Mann Namens Thyrker. Damals war es für junge Wikinger üblichen, früh das Elternhaus zu verlassen. Thyrker brachte Leif lesen und scheiben sowie Keltisch und Russisch bei. Nebenbei...

Mehr

Ferdinand Magellan Initiator der ersten Weltumsegelung

Ferdinand Magellan Initiator der ersten Weltumsegelung

Ferdinand Magellan gilt als eine der bedeutendsten Persönlichkeiten des frühen 16. Jahrhunderts. Er legte wichtige Grundsteine für die heutige Schifffahrt und war Initiator der ersten Weltumsegelung, die er leider nicht beenden konnte. Magellan wurde beim Versuch der Weltumsegelung ermordet und ging damit in die Geschichte ein. Kindheit und Jugend Fernão de Magalhães wurde 1480 in der Provinz Trás-os-Montes im Norden Portugals geboren....

Mehr

Prinz Heinrich, genannt der Seefahrer – obwohl er nie zur See fuhr

Prinz Heinrich, genannt der Seefahrer – obwohl er nie zur See fuhr

Heinrich der Seefahrer wurde in Porto am 4. März 1394 geboren. Als vierter Sohn von König Johann I. und Philippa von Lancaster war er Infant von Portugal, jedoch ohne Chance auf die Krone. So widmete er sich der Seefahrt, eine Leidenschaft, die ihn nicht mehr loslassen sollte. Heinrich selbst hat an keiner Expedition teilgenommen, war aber ein Förderer für den Schiffsbau und die Nautik und wurde deshalb „Seefahrer“ genannt. Die...

Mehr

Francisco Serrão – die Entdeckung der Gewürzinseln

Francisco Serrão – die Entdeckung der Gewürzinseln

Francisco Serrão, ein Kapitän und Entdecker, war der erste Europäer, der die Gewürzinseln (Molukken) erreichte. Er wurde im 15. Jahrhundert in Portugal geboren. Im Jahr 1511 unternahm er zusammen mit seinem Landsmann António de Abreu, unter dem er als stellvertretender Kommandant diente, eine Seereise, die von Afonso de Albuquerque, dem zweiten Gouverneur von Portugiesisch-Indien, in Auftrag gegeben worden war. Aufgabe der Expedition war...

Mehr

Die Entdeckungen des Marco Polo

Die Entdeckungen des Marco Polo

Marco Polo wurde um das Jahr 1254 in Venedig als Sohn eines aus Dalmatien stammenden Juwelenhändlers geboren. Bereits 1260 unternahmen sein Vater und sein Onkel eine Handelsreise in Richtung Osten, die sie unter anderem auf die Halbinsel Krim führte. Im weiteren Verlauf ihrer Reise erreichten sie das Gebiet der Goldenen Horde, von wo aus sie kriegsbedingt bis nach Buchara (Usbekistan) gelangten. Nach dreijährigem Aufenthalt bot sich ihnen die...

Mehr