Das Denkmal der Entdeckungen in Lissabon

Das Denkmal der Entdeckungen in Lissabon

Im Stadtteil Belem, am Ufer des Flusses Tejo, steht das anlässlich des 500. Todestages von Infant Heinrich dem Seefahrer das 1960 errichtete „Padrão dos Descobrimentos“ welches von José Ângelo Cottinelli Telmo und Leopoldo de Almeida erschaffen wurde. Heinrich war ein gebildeter und ehrgeiziger Mann, der die besten Kapitäne, Geographen, Astronomen, Kartografen und Navigatoren Portugals zusammenrief. Sein Ziel war es die Seefahrt...

Mehr

Alter Luisenstadt-Kirchhof – Freimaurer in Berlin Kreuzberg

Alter Luisenstadt-Kirchhof – Freimaurer in Berlin Kreuzberg

In Berlin-Kreuzberg befindet sich ein großes Areal von teilweise historischen Friedhöfen. Darunter befindet sich vor allem der „Alte Luisenstadt-Kirchhof“. Er wurde im Jahr 1831 als zweiter Friedhof der ehemaligen Luisenstadt-Gemeinde auf einem Weinberg angelegt und ist mit 90.998 m² der größte von den insgesamt vier Friedhöfen an der Bergmannstraße. Auf dem Luisenstadt-Friedhof befinden sich mehrere historisch interessante...

Mehr

Schnelle Bildbearbeitung mit Snapseed

Schnelle Bildbearbeitung mit Snapseed

Ich mag ja Software bei der man mit wenigen Schiebereglern eine Komplette Bildbearbeitung durchführen kann. Genau so ein Programm ist das von der Firma NIK im Jahr 2011 auf den Markt gebrachte Snapseed. Es ist sowohl für Apple IOS Geräte (neuerdings auch andere Smartphones), Mac und Windows verfügbar. Wer sich einmal mit Photoshop oder Gimp an die Fotobearbeitung gemacht hat, weiß wie aufwändig es ist schnell ein interessantes und...

Mehr

Bahnbrechende Natur – der Naturpark Schöneberger Südgelände

Bahnbrechende Natur – der Naturpark Schöneberger Südgelände

Selbst bei Berlinern (erst recht aber bei Touristen) unbekannt ist der Naturpark Schöneberger Südgelände. Es handelt sich hier um das Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofs Tempelhof. Er wurde nach dem Zweiten Weltkrieg schrittweise stillgelegt. Seit dem Jahr 1952 wurde er vollständig der Natur überlassen. So konnten sich auf dem 18ha großen Gelände artenreiche Wälder und Staudenflure entwickeln. Einige wenige Gebäude der Bahnepoche...

Mehr

Zugvögel Beobachtungen

Zugvögel Beobachtungen

Bereits im letzten Jahr habe ich die Kranichwanderung in Brandenburg beobachten dürfen. Das wollte ich auch in diesem Jahr nicht missen – und so ging es mit Kind und Kegel nach Linum.   Besonders zum Abend sammeln sich im Linumer Bruch an wenigen Tagen im Jahr Kraniche und rüsten sich für ihren Flug gen Süden. Gut 90.000 Tiere sollen es in diesem Jahr gewesen sein. Fast gleichzeitig ist Linum Zwischenstation auch für...

Mehr

Svidnik in Schwarz-Weiß

Svidnik in Schwarz-Weiß

Eine Einladung zum Familienfest führte mich in die Ost-Slowakei. Svidnik ist eine der dortigen Kreisstädte (Okres Svidník). Die ruthenische Bevölkerungsgruppe der Slowakei ist hier besonders stark vertreten. Die Russinen sind eine ostslawische Bevölkerungsgruppe, die hauptsächlich in den Karpaten in der Karpatenukraine, Polen, der Slowakei, Tschechien, Ungarn, Rumänien lebt. Svidnik entstand im Jahr 1944 durch Zusammenschluss der beiden...

Mehr